1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

Die Schulleitung

Die Schulleitung des Buigen-Gymnasiums führt die Schule fachlich, personell und organisatorisch. Wöchentlich tagt das Team um den Schulleiter Axel Krug intern, um über aktuelle Angelegenheiten zu beraten. In der Regel aber gilt das »Prinzip der offenen Tür« - das heißt: Man kann vorbeikommen mit Fragen, Ideen oder Problemen. Meist findet sich dafür Zeit. Und wer sichergehen will, der kann sich über das Sekretariat einen Termin geben lassen.

Axel Krug: Der Schulleiter

Axel Krug ist der »Chef« am BuGy. Obwohl er sich nicht immer um alles kümmern kann, ist er doch eigentlich für alles zuständig. Und so kommt es, dass er Konferenzen leitet, Eltern berät, Flüchtlinge empfängt, Fortbildungen koordiniert, Pressetermine vereinbart und wichtige Entscheidungen trifft. Dazwischen führt er Gespräche mit Groß und Klein. Und außerdem unterrichtet er die Fächer Spanisch, Englisch und Geschichte.

Karin Kampf: Die Stellvertretende Schulleiterin

Ein Zentrum für organisatorische Abläufe und pädagogische Entscheidungen bildet das Büro von Karin Kampf, die am BuGy die stellvertretende Schulleiterin ist. Neben ihrem Unterricht (Französisch und Musik) führt sie also viele Gespräche und kümmert sich insgesamt um den reibungslosen Ablauf einer Schulwoche. Außerdem koordiniert sie den Bereich der modernen Fremdsprachen, der an unserer Schule einen hohen Stellenwert hat.

Hermann Schneider: Der Abteilungsleiter für MINT

Das BuGy ist eine Schule mit einem weitreichenden MINT-Profil, um dessen Entwicklung sich Hermann Schneider kümmert. Er berät die naturwissenschaftlichen Fachschaften, plant und koordiniert die Einführung des NwT-1-Zuges, der in ganz Baden-Württemberg Seltenheitswert hat. Auch NwT in der Kursstufe wird gerade neu aufgebaut. Außerdem leitet er die »Laborkids« und sorgt dafür, dass das BuGy auf vielfältige Art und Weise mit Firmen, Universitäten oder naturwissenschaftlichen Wettbewerben in Kontakt kommt.

Fu Li Hofmann: Der Abteilungsleiter für Qualitätsentwicklung

Fu Li Hofmann ist verantwortlich für die Qualitätsentwicklung. Weil Schule stetigem Wandel unterliegt, geht es darum Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren. Wie kann die Ausstattung der Fachräume verbessert werden? Benötigen Schülerinnen und Schüler Arbeitsplätze für Freistunden oder den Nachmittag? Und an welchen pädagogischen Leitlinien orientiert sich das BuGy? Um über solche Fragen nachzudenken, leitet er die Steuergruppe und spricht mit allen, die am Schulleben beteiligt sind.

Top