1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

Protect the world“, zum Beispiel mit dem „earth song“

Nichts Geringeres als die Welt zu retten haben sich die Musikerinnen und Musiker des Buigen-Gymnasiums dieses Jahr auf die Fahnen geschrieben: Mit dem Motto „protect the world“ und Musikstücken wie dem „earth song“ oder „heal the world“ von Michael Jackson, mit „conquest of paradise“ von Vangelis und „circle of life“ von Elton John wollen sie diesem Ziel auf dem Sommerkonzert nahekommen.

Das Sommerkonzert ist dabei traditionell einer der Höhepunkte der verschiedenen Musik-AGs am Buigen-Gymnasium. Dafür haben sich die Musiker um Kathrin Graf im Vorfeld auch lange vorbereitet, unter anderem bei der Orchesterfahrt, auf der eine halbe Woche nur geübt und geprobt wurde. Die musikalische Leitung hatte dabei aber nicht allein die Musiklehrerin selbst inne, auch die beiden Orchestermentorinnen Maren Beyer und Leonie Trostel unterstützten tatkräftig und dirigierten sogar einzelne Lieder. Es war also richtig was geboten für die Besucherinnen und Besucher und man merkte allen Beteiligten ihre große Lust und Freude am Musikmachen auch an, schließlich war es pandemiebedingt das erste Sommerkonzert seit 2019.

Neben den zahlreichen Musikstücken wurden auch Interviews zum Thema „protect the world“ in Interviews und einer Videoinstallation eingespielt. Vielen Dank für das beeindruckende Gesamtkunstwerk und den absolut tollen Abend!

Top