1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

Ein Lächeln zaubern ist recht einfach

Irgendwie kann es doch recht einfach sein, Menschen in Not zu helfen: Die Schülerinnen und Schüler des Buigen-Gymnasiums machten dies vor. Sie beteiligten sich mit Hilfspaketen an der Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter-Unfall-Hilfe. Insgesamt 22 Pakete wurden nun von den Johannitern abgeholt.

Die Hilfspakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln werden kurz nach Weihnachten zu notleidenden Kindern, Familien, alten Menschen und Menschen mit Behinderung nach Südosteuropa gebracht. Die Initiative zum Mitmachen kam dieses Jahr von der SMV (Schülermitverantwortung) des BuGy, also von den Schülern selbst.

Aus allen Klassen kamen nützliche Gegenstände wie Zahnbürsten, Duschgel, Zahnpasta, Nudeln und Zucker, aber auch Leckereien wie Schokolade oder Kekse sowie einem kleinen Geschenk für Kinder. Das alles wurde nach einer von den Johannitern vorgegebenen Packliste zusammengestellt und von den Schülerinnen Luna und Hanna kontrolliert und logistisch betreut. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben!

Top