1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

BuGy-Luftakrobatinnen beeindrucken bei „Tanz der Vampire“

BuGy-Luftakrobatinnen beeindrucken bei „Tanz der Vampire“

Der Rollsportverein Nattheim führte wieder einmal ein beeindruckendes Musical auf Rollen auf: Dieses Jahr entschied man sich für „Tanz der Vampire“. Ein besonderes Highlight dabei war die Teilnahme der Luftartistik AG des Buigen-Gymnasiums.

Nach wochenlangem Training, nach aufwändigem Kulissenbau, vielen Kostümproben und langer Planung luden die „Nattheimer Vampire“ zum Tanz auf Rollen und in der Luft ein. Die BuGy-Luftartistik AG unterstützte die Geschichte rund um Sarah, Alfred, den Grafen und um Professor Abronsius. Dabei ist Transsilvanien nur Transsilvanien, wenn auch die Vampire dort sind. Doch ob sich der Professor, ob sich Sarah, Alfred und die anderen Dorfbewohner retten können oder ob sie der Welt der Vampire, die so voller Gefahren, Verlockungen und dunkler Gefühle ist, zum Opfer fallen, wurde beeindruckend aufgeführt. Die mystische Magie des Musicals wurde dabei durch die faszinierende Luftakrobatik an Vertikaltuch, Ring und Netz auf faszinierende Weise unterstrichen.

Die sieben Veranstaltungen in diesem Jahr waren restlos ausverkauft und sind nun leider vorbei. Wer sich aber dennoch zusammen mit der BuGy-Luftartistik AG und den anderen Darstellern in die Welt der Vampire entführen lassen möchte, für den gibt es nächstes Jahr im Herbst noch einmal die Chance dazu. (Nach Linda Quick, K2)

Top