1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

„Barbara Bauch“ zu Besuch im BuGy

Vor Kurzem hat die Chor AG des Buigen-Gymnasiums zusammen mit der Orchester AG unter der Leitung von Musiklehrerin Kathrin Graf das Musical „Bauchgefühl“ in Szene gesetzt. Extra für dieses ganz besondere Bühnenwerk wurde die bei Jung und Alt beliebte Moderatorin Barbara Bauch (alias Sarah Duda) aus Heidenheim einflogen, die die Themen Jugend und Alter, Schulzeitverkürzung, Schönheit und Frauen ansprach. Studiogäste, Experten und Zuschauer diskutieren nicht nur mit gesprochenen Worten, sondern vor allem musikalisch im Chor.

Als Einführungslied zum Musical interpretierten die Achtklässlerinnen Sarah Duda, Vanessa Füredi, Aimée Pfeiffer und Michelle Seebich „Faded“ von Alan Walker. Sie wurden dabei von Nevio Cottone (6. Klasse) am Klavier begleitet. Sarah, die auch als Moderatorin „Barbara Bauch“ glänzend durch den Abend führte, kam für den Auftritt und für die Proben extra aus ihrer neuen Schule aus Heidenheim ans BuGy zurück.

Technisch unterstützt und eigentlich in dieser Art überhaupt erst ermöglicht wurde das anspruchsvolle Musical von der Technik AG des BuGy unter der Leitung von Uli Weidlich. Als Überraschung musizierte die Chor AG zusammen mit der Heavymetal-Band „Mary Ann“ das Lied „Kinder der neuen Welt.“ Dieses wurde erst im Juli im Tonstudio aufgenommen.


Top