1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

Ab durchs herbstliche Lonetal

Die BuGy-Mountainbike-AG unternahm noch in den Herbstferien ihre letzte große Ausfahrt in diesem Kalenderjahr: Durch die herbstliche Landschaft gings vom Schulzentrum aus durchs Eselsburger Tal nach Hürben, zur Kaltenburg, durchs Lonetal nach Niederstotzingen und dann zurück über Burgberg nach Herbrechtingen.

Die Richtung war für die meisten der zwölf BuGy-Schüler eher unbekanntes Terrain und der Pumptrack in Niederstotzingen ein auf jeden Fall lohnendes Ziel. Bestes Wetter mit fast noch sommerlichen Temperaturen kamen mit dazu, und so machten die insgesamt 38 km wohl ziemlich viel Spaß. Ein paar Höhenmeter (insgesamt 600) kamen durch viele versteckte Abfahrten zusätzlich mit obendrauf.

Die herbstlich gefärbten Wälder waren zwar schön anzuschauen, aber schwierig zu befahren: Das abgefallene Laub auf dem Boden ließ oftmals keine Blicke auf das darunterliegende Terrain zu, weswegen der eine oder andere Wurzelstock sicher erst spät bemerkt werden konnte. Aber die Reaktionsschnelligkeit und die nötige Umsicht der Teilnehmer sei groß gewesen, versicherten AG-Leiter Stefan Abele und Mountainbike-(Ex)-Mentor Christian Fischer. Da die Herbstausfahrt vollkommen ohne Verletzungen und Unfälle ablief, muss diese Einschätzung wohl richtig sein.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt und immer eine handvoll Blätter unter den Reifen!

Top